Infoveranstaltung - Fribourg

13. Oktober 2017, 18:30 – 20:30 Uhr // Kantonsspital Freiburg, Auditorium «Jean-Bernard», Stock K

Liebe Betroffene,
liebe Angehörige und liebe Interessierte


Wir möchten Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung über chronischentzündliche Darmerkrankungen einladen, wo wir in verständlicher Form über
den neusten Stand der Forschung und Therapie von Morbus Crohn und Colitis ulcerosa berichten. Der Rahmen wird so gehalten, dass immer genügend Zeit für Fragen reserviert ist. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, die kostenlos ist und keine Anmeldung erfordert.

Die Veranstaltung wird hauptsächlich in französischer Sprache geführt, kann aber teilweise auch auf Deutsch übersetzt werden.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bruno Raffa   Prof.Dr. Frank Seibold
Präsident SMCCV   Leiter Crohn Colitis Zentrum
Lindenhofspital Bern
Kantonsspital Fribourg

 

Programm

Wir freuen uns, zur Informationsveranstaltung einzuladen. Nach der Veranstaltung offerieren wir Ihnen einen kleinen Apéro. Nutzen Sie die Gelegenheit und tauschen Sie sich mit andern Betroffenen aus. Nach und während den Vorträgen besteht die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu stellen.

 

18:30 Introduction  
18:40 Douleurs articulaires et maladies
du foie – manifestations extra-digestives dans les MICI
Dr. Konstantin Burgmann
Gastroentérologie
Centre Crohn Colite
Berne et Fribourg
19:00 Place des traitements alternatifs
dans les MICI
Dr. Roseline Ruetsch
Gastroentérologie
Centre Crohn Colite
Berne et Fribourg
19:20 Problèmes péri-anaux de la Maladie
de Crohn : du passé au présent
Dr. Michael Chilcott
Chirurgie Hôpital RIaz
19:40 Nouvelles thérapies
médicamenteuses dans les MICI
Prof. Dr. Frank Seibold
Gastroentérologie
Centre Crohn Colite
Berne et Fribourg
20:00 Conclusions et Apéro  

 

Anfahrt

MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN
Vom SBB-Bahnhof aus bringt Sie die TPF-Buslinie 6 (Guintzet) alle 15 Minuten zum Haupteingang (Haltestelle Hôpital cantonal). Die TPF-Buslinie 2 (Les Dailles) hält alle acht Minuten unterhalb des Spitals (Haltestelle Bertigny) und die TPF-Buslinie 11 (Rosé) alle 30 Minuten. Die Fahrzeit beträgt sechs bis acht Minuten.

MIT DEM AUTO
Auf der Autobahn A12 (Bern–Vevey) nehmen Sie die Ausfahrt «Fribourg Sud» und folgen Sie den Wegweisern mit der folgenden Aufschrift (siehe unten). Beim Spital stehen kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Achtung: Es kommt oft vor, dass alle besetzt sind, namentlich am Nachmittag und Abend. Wir empfehlen daher, wenn möglich die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.

Wir danken für die freundliche Unterstützung:

AbbVieAtlantic,  Ferring
Janssen-CilagMediServiceMSDPfizerTakedaUCB-PharmaVifor

Zurück