Aktuelle SMCCV-Nachrichten und -Beiträge

«Mein Leben mit CED» Kreativ-Wettbewerb

«Mein Leben mit CED» Kreativ-Wettbewerb

von Redaktion SMCCV am 17. Februar 2018

In jedem von euch steckt ein Künstler: Am WELT-CED-TAG vom 19. Mai 2018 in Solothurn präsentieren wir eine Ausstellung von Bildern, die das Thema «Mein Leben mit einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung» visuell darstellt. Alle können mitmachen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Weiterlesen …
Welt-CED-Tag 2018, Samstag 19. Mai 2018

Welt-CED-Tag 2018, Samstag 19. Mai 2018

von Redaktion SMCCV am 03. Februar 2018

Besuchen Sie uns von 9 bis 16 Uhr im Landhaus Solothurn. Sie erfahren viel Wissenswertes und unterstützen gleichzeitig über 25'000 Menschen, die in der Schweiz an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) leiden.

Weiterlesen …
Ernährungstipps

Ernährungstipps

von Redaktion SMCCV am 17. Januar 2018

Wertvolle Ernährungstipps von unserer Ernährungstherapeutin Simone Widmer.

Weiterlesen …
Neu: Bündner Cröhnli Treff

Neu: Bündner Cröhnli Treff

von Redaktion SMCCV am 28. Januar 2018

Einfach toll diese Eigeninitiative! Iwan Hug und seine Partnerin organisieren einen monatlichen Treff im Raum Chur-Sargans-Buchs-Schaan.

Weiterlesen …
Wer hilft uns, Flyer für den WELT-CED-TAG zu verteilen?

Wer hilft uns, Flyer für den WELT-CED-TAG zu verteilen?

von Redaktion SMCCV am 21. Januar 2018

Wir brauchen eure Hilfe für den WELT-CED-TAG vom 19. Mai in Solothurn! Wer möchte (zwischen Ende Februar bis Mitte Mai) in seiner Region Flyer verteilen oder bei seinem Arbeitgeber, Fitnesscenter etc. auflegen? Werde zum Lila-Kämpfer

Weiterlesen …
Die Swiss IBD Cohort Study: aktueller Status und Perspektiven

Die Swiss IBD Cohort Study: aktueller Status und Perspektiven

von Redaktion SMCCV am 16. Januar 2018

Die vom Schweizer Nationalfonds finanziell geförderte «Swiss IBD Cohort Study» (SIBDCS) hat zum Ziel, Daten zur Pathophysiologie chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen zu sammeln und neue epidemiologische Erkenntnisse zu diesen Krankheiten zu gewinnen. Dies soll dazu dienen, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen in ihrer Entstehung und ihrem Einfluss auf das Leben der Betroffenen besser zu verstehen.

Weiterlesen …
Inserate im Magazin «info»

Inserate im Magazin «info»

von Redaktion SMCCV am 14. Januar 2018

Unser Magazin «info» erscheint in einer Druckauflage von 4'000 Exemplaren plus als rege genutzte Download-Version. Durch ein Inserat bieten wir Ihnen die perfekte Plattform, Ihre Unternehmung resp. Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt zu präsentieren.

Weiterlesen …
Das neue fokus für Lehrer ist da

Das neue fokus für Lehrer ist da

von Redaktion SMCCV am 14. Januar 2018

Sind die Begriffe «Morbus Crohn» und «Colitis ulcerosa» Fremdwörter für Sie? Haben Sie einen betroffenen Schüler in Ihrer Klasse? Dann informieren Sie sich mit der Lehrerbroschüre der SMCCV über die beiden chronisch entzündlichen Darmerkrankungen und wie Sie Ihren Schüler am besten unterstützen können.

Weiterlesen …
Aktivferien auf Mallorca 2018

Aktivferien auf Mallorca 2018

von Redaktion SMCCV am 10. Januar 2018

Anmeldeschluss: 7. Februar 2018

Für Menschen mit einer chronischen Erkrankung ist es wichtig, aktiv zu sein ohne sich jedoch zu überfordern. 2018 bieten wir zum zweiten mal eine Ferienwoche in Mallorca mit einem angepassten Bewegungsprogramm, kombiniert mit Entspannungsübungen und in Begleitung eines erfahrenen Gastroenterologen an. Wir werden diese Woche zusammen mit der Schweizerischen Vereinigung Morbus Bechterew und der Rheumaliga Zürich organisieren. Dabei können wir von der langjährigen Erfahrung unserer Partnerorganisationen profitieren.

Wir freuen uns, dass uns die ganze Woche ein erfahrener Gastroenterologe begleitet.

Alle Details und die Anmeldung finden Sie hier.

Weiterlesen …
iBDialog monthly – eine neue Patienten-App ermöglicht Therapiemonitoring

iBDialog monthly – eine neue Patienten-App ermöglicht Therapiemonitoring

von Redaktion SMCCV am 27. Dezember 2017

Kennen Sie die Situation? Ihr Arzt fragt Sie: «Wie geht es Ihnen?»; «Wie ist es Ihnen in den letzten Monaten mit Ihrer chronisch entzündlichen Darmerkrankung ergangen?»; «Wann haben sich die Symptome verändert?» Nun haben Sie als Patient die Möglichkeit, Ihren Gesundheitszustand regelmässig zu dokumentieren. Ihr behandelnder Arzt und Sie können bei den Visiten auf diese Daten zurückgreifen.

Weiterlesen …