Welt CED-Tag 2017

Die SMCCV setzt am 19. Mai 2017, anlässlich des Welt-CED-Tages, ein starkes lila Zeichen für 16'000 Betroffene chronisch entzündlicher Darmerkrankungen in der Schweiz. Im Rahmen einer vorgelagerten Informations- und Sensibilisierungskampagne, unter dem Namen PURPLE RIBBON SCHWEIZ, soll das Verständnis und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit für die Anliegen und Probleme der Betroffenen gefördert werden.

Am 19. Mai 2017 ist Welt-CED-Tag - Wir setzen ein lila Zeichen für chronisch entzündliche Darmerkrankungen. Und Sie?

Liebe SMCCV Mitglieder

Wir freuen uns, Sie heute über den Welt-CED-Tag 2017 und über die neue PURPLE RIBBON SCHWEIZ INITIATIVE der SMCCV zu informieren. Ab sofort finden Sie alle Informationen zum Welt-CED-Tag auch online unter purpleribbon.ch.

Die SMCCV setzt am 19. Mai 2017, anlässlich des Welt-CED-Tages, ein starkes lila Zeichen für 16'000 Betroffene chronisch entzündlicher Darmerkrankungen in der Schweiz. Im Rahmen einer vorgelagerten Informations- und Sensibilisierungskampagne, unter dem Namen PURPLE RIBBON SCHWEIZ, soll das Verständnis und die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit für die Anliegen und Probleme der Betroffenen gefördert werden.

Am 19. Mai wird die SMCCV im Zürcher Fifa Museum den Welt-CED-Tag offiziell einläuten, um die Öffentlichkeit und Betroffene über CED zu informieren. Passanten und Interessierte erhalten an diesem Tag die Möglichkeit, während eines ganzen Tages einen Quick-CEDCheck-Up bei renommierten Gastroenterologen zu machen oder auch im Rahmen der Abendveranstaltung mehr über CED in Erfahrung zu bringen. Als Zeichen der Solidarität werden an diesem Abend hoffentlich auch einige Schweizer Bauwerke sowie markante Gebäude in lila leuchten.

Nicht zuletzt möchten wir unsere Mitglieder dazu mobilisieren, an diesem Tag in verschiedenen Schweizer Städten das Thema CED mit einer Flyeraktion möglichst vielen Menschen näherzubringen. Sind Sie dabei?

Es gibt viele Wege, um ein lila Zeichen zu setzen und jedes lila zählt.:

Die SMCCV bedankt sich schon heute für Ihre Unterstützung. Wenn Sie uns bei diesemvProjekt unterstützen möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per Email an: welcome@smccv.ch.

Herzliche Grüsse,
Ihre SMCCV und Purple Ribbon Schweiz

07. März 2017

Redaktion SMCCV

« Uni-Spital Zürich sucht Patienten für Mongersen-Studie CBD - Infos von offizieller Seite »