Herzlich willkommen bei der
Schweizerischen Morbus Crohn /
Colitis ulcerosa Vereinigung

Die SMCCV ist eine Initiative zur Selbsthilfe von Patienten für Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Sie ist eine Vereinigung, deren Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, und versucht durch ihre Arbeit, das Verständnis der Öffentlichkeit für die Anliegen und Probleme der Erkrankten zu erwecken und fördern.

Patienten-Umfrage zur Anwendung verschiedener Einlauf‑Präparate und Packungsvarianten bei der Colitis ulcerosa

Patienten-Umfrage zur Anwendung verschiedener Einlauf‑Präparate und Packungsvarianten bei der Colitis ulcerosa

von Redaktion SMCCV am 07. September 2016

Haben Sie jemals einen Einlauf benutzt, um Ihre Colitis ulcerosa zu behandeln? Wenn ja, wären Sie bereit sich die Zeit zu nehmen, um an einer anonymen Umfrage zur Anwendungsfreundlichkeit von Einlauf-Präparaten und Packungsvarianten teilzunehmen?

Weiterlesen …
Ernährungsberatung für SMCCV-Mitglieder

Ernährungsberatung für SMCCV-Mitglieder

von Redaktion SMCCV am 02. September 2016

Ab September 2016 erhalten SMCCV-Mitglieder (testweise) eine kostenlose Telefonberatung zum Thema Ernährung mit Simone Widmer.

Weiterlesen …
Studienaufruf - Pouchitis-Therapie: eine neue Option

Studienaufruf - Pouchitis-Therapie: eine neue Option

von Redaktion SMCCV am 21. Juli 2016

Im März 2016 begann Atlantic Healthcare mit der Rekrutierung von Patienten für eine Phase-3-Versuchsreihe für das neue Produkt «Alicaforsen Enema» zur Behandlung einer Pouchitis (Entzündung des Dünndarm-Reservoirs nach Dickdarmentfernung: Patienten, bei denen die medikamentöse Colitis-ulcerosa-Behandlung nicht erfolgreich ist, bedürfen oft einer operativen Entfernung des erkrankten Dickdarms, wobei dann das Ende des Dünndarms in Form eines Beutels [Pouch] mit dem Anus verbunden wird). Es gibt derzeit keine zugelassene medikamentöse Behandlung für Patienten mit einer Pouchitis. Stattdessen sind die einzigen vorhandenen Behandlungsmöglichkeiten diejenigen, die für eine Colitis ulcerosa zugelassen sind (die oft vorher nicht erfolgreich waren).

Weiterlesen …
Wenn der Darm das Leben diktiert

Wenn der Darm das Leben diktiert

von Redaktion SMCCV am 08. Juli 2016

Blähungen, Durchfall, Bauchkrämpfe – die Symptome der Darmkrankheit Morbus Crohn sind nicht nur quälend, vielen Betroffenen sind sie auch peinlich. Adéla Fanta hat ihren eigenen Weg gefunden, damit umzugehen.

Weiterlesen …
Alle Artikel