Herzlich willkommen bei der
Schweizerischen Morbus Crohn /
Colitis ulcerosa Vereinigung

Die SMCCV ist eine Initiative zur Selbsthilfe von Patienten für Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Sie ist eine Vereinigung, deren Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, und versucht durch ihre Arbeit, das Verständnis der Öffentlichkeit für die Anliegen und Probleme der Erkrankten zu erwecken und fördern.

Orale Mesalazin-Therapie bei Colitis ulcerosa: Welches Präparat? Welche Dosis?

Orale Mesalazin-Therapie bei Colitis ulcerosa: Welches Präparat? Welche Dosis?

von Redaktion SMCCV am 08. Februar 2016

Die verschiedenen oralen Mesalazin-Präparate für die Behandlung der Colitis ulcerosa unterscheiden sich in ihrer Galenik, aber nur wenig in der Wirksamkeit. Diese Übersicht diskutiert Unterschiede zwischen den Präparaten, aber auch Unterschiede zwischen den Fachinformationen und evidenzbasierten internationalen Richtlinien.

Weiterlesen …
Lebensmittelzusätze erhöhen das Risiko für Autoimmunerkrankungen

Lebensmittelzusätze erhöhen das Risiko für Autoimmunerkrankungen

von Redaktion SMCCV am 16. Januar 2016

Eine Studie aus Israel und Deutschland weist nach, dass sieben häufig verwendete Zusatzstoffe in verarbeiteten Lebensmitteln die Resistenz des Verdauungssystems gegenüber Bakterien, Giften und anderen schädlichen Stoffen schwächen.

Weiterlesen …
Wege aus der Angst...

Wege aus der Angst...

von Redaktion SMCCV am 12. Januar 2016

... so lautet das Thema des Seminarwochenendes in Nottwil des SMCCV vom 26.-27. September 2015. Als am Ende das Seminars die Frage auftaucht wer einen Bericht schreiben möchte hebe ich ganz euphorisch die Hand. Schon auf dem Heimweg sucht sie mich heim, die Angst keinen vernünftigen Text hinzubekommen. Lange überlege ich wie ich das machen soll, um zu beschreiben was wir in dieser Zeit alles erlebt haben. Ich habe mich dazu entschieden einfach von mir und meinem erleben zu berichten.

Weiterlesen …
Therapiemanagement ist mehr als ein Medikament – Takeda Pharma AG spendet 5000 Franken an die SMCCV

Therapiemanagement ist mehr als ein Medikament – Takeda Pharma AG spendet 5000 Franken an die SMCCV

von Redaktion SMCCV am 06. Dezember 2015

Der Auftritt der Takeda Pharma AG am diesjährigen Jahreskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Gastroenterologie SGG/SSG in Interlaken widmete sich dem Thema chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen. Neben der Weiterentwicklung möglicher Therapien ist die Verbesserung der Lebensqualität von Patientinnen und Patienten mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa ein zentrales Anliegen. Schnell ist darum die Entscheidung gefallen, die Arbeit der Schweizerischen Morbus Crohn und Colitis Ulcerosa Vereinigung (SMCCV) mit einer Spendenaktion zu unterstützen.

Weiterlesen …
Alle Artikel